Nachhaltige Transparenz gemäß des deutschen Lieferkettengesetzes

Codio Impact vereinfacht Lieferanten-Assessments und unterstützt Ihre Einkaufsabteilungen beim Risiko-Monitoring Ihrer Lieferanten im Einklang mit dem deutschen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz.

Unsere Software schafft Transparenz innerhalb Ihrer Lieferkette und stellt sicher, dass Lieferantendaten zentral, aktuell und konsistent vorliegen.

Für weitere Informationen zur Software, klicken Sie hier oder scrollen Sie weiter.

Lernen Sie unsere Lösung kennen

Bitte wählen Sie eine passende Zeit für einen Termin.

Risiko-Monitoring
mithilfe unseres Dashboards

Behalten Sie Umwelt- und Menschenrechtsrisiken jederzeit im Blick:

  • Risikoinformationen gemäß des deutschen Lieferkettengesetzes zentral und übersichtlich dargestellt
  • Priorisieren Sie Lieferanten mit den höchstem Risiken
  • Laden Sie die Risikodaten Ihrer Lieferanten für internes Reporting oder Prüfungsprozesse herunter

Zentralisierung
aller Lieferantendaten

Keine Lust mehr, Excel-Dateien an Ihre Kolleginnen und Kollegen per E-Mail weiterzuleiten? Unsere Software bietet die Lösung: 

  • Erfassen Sie neue Lieferanten durch Datei-Uploads und verwalten Sie alle Informationen zentral an einem Ort
  • Weisen Sie Ihren Kolleginnen und Kollegen die jeweiligen Lieferanten zu, um Verantwortlichkeiten mühelos zu verwalten
  • Behalten Sie den Überblick mithilfe der intuitiven Kategorisierung

Risikomanagement
auf Lieferantenebene

Das deutsche Lieferkettengesetz verlangt ökologische und soziale Transparenz auf individueller Lieferantenebene. Mit uns decken Sie alle Anforderungen ab: 

  • Überblick aller Risikowerte basierend auf den ausgefüllten Lieferanten-Assessments
  • Zertifikate und Prüfungsberichte werden automatisch dokumentiert und abgelegt
  • Adressieren Sie Auffälligkeiten ohne Umwege, indem Sie unsere Handlungsempfehlungen nutzen

Automatisierung
der Lieferanten-Assessments

Leiten Sie Lieferanten-Selbstauskünfte schnell, intuitiv und pünktlich an die jeweiligen Lieferantenkontakte weiter: 

  • Verwenden Sie vorgefertigte Fragebögen für das deutsche Lieferkettengesetz oder erstellen Sie eigene Abfragen
  • Automatische E-Mail-Erinnerungen für überfällige Abfragen
  • Fordern Sie Nachweisdokumente und Zertifikate an, um die Konsistenz der Informationen sicherzustellen

Auf unserem Blog finden Sie weitere Informationen: